Weihnachtsmann weiter in Hohenahr unterwegs

Bevor ab kommendem Donnerstag die drei anstrengendsten Tage des Jahres für den Weihnachtsmann anstehen, hat er sich am 4. Advent noch die Zeit genommen und mit den Betreuern/innen der Jugend- und Minifeuerwehren seine Tour durch Hohenahr fortgesetzt. 

Über die kleinen Geschenke durfte sich dieses Wochenende in Altenkirchen, Hohensolms, Bellersdorf und Mudersbach gefreut werden.

 

 

Ein Gedanke zu „Weihnachtsmann weiter in Hohenahr unterwegs“

  1. Die Idee fanden wir echt super Fabian hat sich riesig über euren Besuch gefreut. Wir wünschen euch Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr. Grüße Familie Marco & Bianca Beecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.