Pizza backen mit dem Bürgermeister

Am Samstag stieg ab 11 Uhr weißer Rauch aus dem Schornstein des Erdaer Backhauses.

Unser Bürgermeister Armin Frink zeigte den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Erda, was alles zum traditionellen Pizza und Brot backen im Backhaus notwendig ist.

Während eine Gruppe den Teig ausrollte und die Pizza belegte, baute eine zweite Gruppe die Zelte und Garnituren zum Essen auf. Anschließend ging es zum Holz sammeln.

Nach etwa 2,5 Stunden Anheizen war der Ofen fertig und die ersten Bleche konnten in den Ofen.

Als die ersten Bleche aus dem Ofen kamen, waren alle Jugendlichen sofort davon überzeugt, dass sich die Arbeit gelohnt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.