Kinderfeuerwehr

In den Kindergruppen der Feuerwehren können interessierte Kinder bereits ab Vollendung des sechsten Lebensjahres in die Welt der Feuerwehr hinein schnuppern. Bei den Treffen der Kinderfeuerwehr wird den Kindern ein bunter Mix aus Basteln, Spielen und Action geboten, wobei zum Teil auch auf die Erfahrungen aus der Brandschutzerziehung im Kindergarten aufgebaut wird. Darüber hinaus gibt es für die Kinder die Möglichkeit, mit der Kindertatze (Download (PDF)) ihr erlerntes Wissen unter Beweis zu stellen.

Mit Vollendung des zehnten Lebensjahres können die Kinder in die Jugendfeuerwehr übertreten.

In Hohenahr dürfen wir inzwischen auf zwei Kindergruppen stolz sein:

  • Erda
  • Altenkirchen-Bellersdorf (Zuständig für die Ortsteile Altenkirchen, Bellersdorf, Ahrdt und Mudersbach)

Die Veranstaltungspläne der Kindefeuerwehren sind im Bereich Downloads zu finden.

Ansprechpartnerinnen für Erda:

Kerstin Dörr (rechts im Bild)
Vorderstraße 27, 35644 Hohenahr
Tel.: 0175 4066571

Ramona Rupp (links im Bild)
Am Beerengraben 3, 35644 Hohenahr
Tel.: 0176 98844060

E-Mail (beide): Minis.Erda@feuerwehr-hohenahr.de

Ansprechpartnerinnen für Altenkirchen-Bellersdorf

Franziska Konrad (links im Bild)
Kornbergstraße 26, 35644 Hohenahr
Tel.: 01515 8821607

Svenja Applequist (rechts im Bild)
Mudersbacher Str. 16, 35644 Hohenahr
Tel.: 0151 42158905

E-Mail (beide):
MinifeuerwehrAKB@feuerwehr-hohenahr.de