F 1 – Heckenbrand

Das neue Jahr fing für die Feuerwehr Hohenahr gleich mit einem Einsatz an. Eine knappe viertel Stunde nach Mitternacht wurden wir zu einem Heckenbrand in Hohensolms alarmiert. Diesen konnten wir mittels Schnellangriff löschen. Zusätzlich setzten wir zur Kontrolle eine Wärmebildkamera ein. Im Einsatz waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Hohenahr. 

H 1 – Baum auf Straße

Kurz vor dem Jahreswechsel wurde die Feuerwehr Hohenahr um 10:37 Uhr zu einem umgestürzten Baum im Ortsteil Groß-Altenstädten alarmiert. Vor Ort trafen wir einen verfaulten Baum an, der samt Wurzelwerk umgefallen ist und eine Straße versperrte. Die Einsatzkräfte gingen mit zwei Kettensägen vor, um den Baum in kleinere Stücke zu schneiden, um so den Baum…

F BMA 1 – Jugendburg

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hohenahr mussten ihre Weihnachtsfeierlichkeiten im Kreise ihrer Familien am 1. Weihnachtsfeiertag für einen kurzen Moment unterbrechen. Um 15:18 ertönten die Sirenen in Hohenahr und die Meldeempfänger der Einsatzkräfte. Grund dafür war die Brandmeldeanlage (BMA) der Jugendburg Hohensolms. Die Erkundung vor Ort ergab, dass der Wasserdampf eines Wasserkochers einen automatischen Brandmelder der…

F 2 – Kaminbrand

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hohenahr wurden am 20.12.2022 um 22:35 zur Unterstützung der Feuerwehr Bischoffen bei einem Kaminbrand alarmiert. Dabei wurde der Einsatzleitwagen zur Ergänzung der technischen Einsatzleitung und zur Protokollierung des Einsatzgeschehens eingesetzt. Nach ca. zwei Stunden konnten unsere Kräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.   Einsatzbericht der Feuerwehr Bischoffen-Niederweidbach: 

H1Y – Türöffnung

Gegen 22:06 Uhr wurde die Feuerwehr Hohenahr am 17.12.2022 zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, sodass die eingesetzten Einsatzkräfte die Einsatzstelle schon nach kurzer Zeit wieder verlassen konnten.

Großflächiger Festnetz- und Notrufausfall

Am 15.11.2022 kam es aufgrund eines Sabotageakts in einem Technikhäuschen der Telekom zu dem Ausfall der Notrufnummern der Polizei (110) und der Feuerwehr (112). Diese waren nicht mehr über das Festnetz zu erreichen. Der Ausfall betraf neben der Gemeinde Hohenahr die Gemeinde Bischoffen sowie auch die Ortsteile weiterer umliegender Gemeinden: Bermoll, Bellersdorf, Königsberg, Frankenbach und…

H1 – VU / auslaufendes Öl

Um 18:48 Uhr wurde die Feuerwehr Hohenahr am 09.11.2022 zu einem Verkehrsunfall am Erdaer Kreuz alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellt es sich heraus, dass ein PKW frontal mit einem Baum zusammengestoßen ist. Zuerst unterstützen die Einsatzkräfte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten und sicherten die Einsatzstelle ab. Nach der Freigabe durch die…

F BMA 1

Gegen 10 Uhr wurde der Einsatzleitwagen Hohenahr am Montag den 07.11.2022 zur Unterstützung nach Bischoffen alarmiert. Gemeldet wurde eine ausgelöste Brandmeldeanlage. Noch auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt und die Fahrzeuge auf der Anfahrt abbrechen konnten.

H1 – auslaufende Betriebsmittel

Unter dem Einsatzstichwort H1 – auslaufende Betriebsmittel wurde die Einsatzabteilung Altenkirchen-Bellersdorf zu einem Verkehrsunfall auf die Landstraße L3052 zwischen Altenkirchen und Bermoll alarmiert.  Die 15 eingesetzten Kräfte stellten hier über die Dauer von drei Stunden den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.  Den Hinterbliebenen der verunfallten Motorradfahrerin wünschen wir viel Kraft. 

H1 – Auslaufende Betriebsmittel

Um 15:19 Uhr wurde die Feuerwehr Hohenahr am Sonntag den 23.10.2022 zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln alarmiert. Vor Ort konnten keine auslaufenden Betriebsmittel fetstgestellt werden, sodass sich die Aufgabe der Feuerwehr auf das Absichern der Unfallstelle beschränkte bis die Polizei die Einsatzstelle übernahm.