Ein Stück Normalität ist zurück

Die Covid 19 Pandemie hat uns alle eiskalt erwischt. Auch unsere ehrgeizigen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Hohenahr. Von jetzt auf gleich wurde der Übungsdienst eingestellt und alle Lehrgänge auf Kreis und Landesebene abgesagt.
 
Menschen, die mit der Feuerwehr nicht viel zu tun haben, werden jetzt sicherlich sagen: „Hmm – na und?“ – Wir sagen: Uns hat es etwas genommen!
 
Was ist an Übungen und Lehrgänge besonders? Mal abgesehen davon, dass unsere Kameradinnen und Kameraden einer freiwilligen Feuerwehr Ihre Freizeit für den Feuerwehrdienst opfern, sind die Übungen und Lehrgänge extrem wichtig.
 
Ein Fußballspieler trainiert die ganze Woche für das nächste Spiel, um bestmögliche Leistung bringen zu können. Man stellt sich auf den Gegner ein und feilt an seiner Taktik, um den Gegner zu besiegen.
 
Ein/e Feuerwehrmann/frau weiß nicht wer sein „Gegner“ ist und vor allem weiß er nicht mal wann sein nächstes „Spiel“ ist. Mal „spielen“ wir mehrmals in der Woche – mal haben wir das Glück und haben eine längere Pause. Im Fußball nennt man es Spiel, bei der Feuerwehr „Einsatz“. Wenn die Sirene heult und der Melder piepst, dann haben wir unseren „Gegner“. Vorbereitungszeit? Wenige Minuten. Dann stehen wir auf dem Platz und müssen von 0 auf 100 bereit sein.
 
Wenn unseren Kameradinnen und Kameraden nun noch das „Training“ wegbricht, bleibt nur noch der plötzliche „Gegner“. So war es Anfang dieses Jahres. Und während dieser Zeit, hatten wir einige Einsätze und wir sind verdammt stolz auf unsere Mannschaft, dass wir jeden „Gegner“ souverän bezwingen konnten!
 
JETZT GEHT ES ENDLICH WIEDER LOS
 
Die Feuerwehr Hohenahr hat Ihren Übungsdienst wieder aufgenommen, wenn auch anders als gewohnt. Hygienevorschriften spielen eine große Rolle – denn der Ausfall eines Löschzugs für die Gemeinde wäre fatal.
Es wird wieder trainiert und auch gelernt, denn auch die Lehrgänge laufen wieder an, wenn auch unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen.
Wir freuen uns, dass seit Juli 2020 mittlerweile 20 Lehrgänge erfolgreich beendet worden sind. Vom „Erste Hilfe Kurs“ bis zum „Zugführer“ war alles dabei!
 
Wir sind stolz auf unsere Mannschaft und Ihr könnt es auch sein – denn diese Kameradinnen und Kameraden stehen euch 24 Stunde /7 Tage die Woche /365 Tage im Jahr zur Verfügung – ehrenamtlich und motiviert.
 
Tim Banzhof – Absturzsicherung
Tim Paulus – Absturzsicherung
Jan Biehl – Atemschutzgeräteträger
Felix Biek – Atemschutzgeräteträger
Sarah Biesterfeld – Atemschutzgeräteträger
Benjamin Dickson – Atemschutzgeräteträger
Patrick Stöhr – Atemschutzgeräteträger
Marvin Weiss – Atemschutzgeräteträger
Tim Keßler – Erste-Hilfe Ausbildung
Chris Schreiber – Erste-Hilfe Ausbildung
Tim Kessler – GABC – Einsatz
Sven Blumenstiel – Maschinistenlehrgang
Benjamin Dickson – Sprechfunker
Dominik Stieber – Sanitäter der Freiwilligen Feuerwehr
Chris Schreiber – Truppmann 1
Daniel Kriegler – Truppmann 2
Karoline Meladinis – Truppmann 2
Svenja Applequist – Truppmann 2
Jonas Brück – Truppmann 2
Kevin Dörr – Zugführer
 
Eure Feuerwehr Hohenahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.