Abschlussübung der Feuerwehr Hohenahr

Insgesamt 75 Einsatzkräfte nahmen an der gemeinsamen Abschlussübung der Feuerwehr Hohenahr am 19.11.2022 in der Dünsbergschule teil.

Gegen 15:15 Uhr erfolgte der Funkspruch durch die Übungsleitstelle mit der Meldung, dass die Brandmeldeanlage in der Dünsbergschule Erda ausgelöst habe.

Durch die schnelle Rauchausbreitung sind insgesamt 9 Personen im Gebäude eingeschlossen worden und wurden vermisst.

An der Einsatzstelle wurden drei Einsatzabschnitte mit unterschiedlichen Angriffswegen gebildet. Insgesamt sechs Trupps unter Atemschutz gingen im Verlauf der Übung zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Gebäude vor, sodass die vermissten Personen schon nach kurzer Zeit gefunden und an den Rettungsdienst übergeben werden konnten.

Parallel wurde auf dem Parkplatz der Schule ein Bereitstellungsplatz für weitere Einsatzkräfte und auf dem Schulhof eine Atemschutzsammelstelle aufgebaut.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

1668886280706

1668886280165

1668886280799

1668886280457

1668886280008

1668886280660

1668886279947

1668886279851

1668886279570

1668886279703

1668886279408

1668886279116

1668886279324

1668886279298

1668886279178

1668886279386

1668886279162

1668886279450

1668886279131

1668886279475

1668886278905

1668886279281

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.